Das Herzstück unseres Unternehmens ist die Herstellung von Fässern für die Verfeinerung unserer Weine. Die Herstellung der Barriques beginnt bei uns mit der sorgfältigen Auswahl von lokalen Eichenhölzern an ihrem Ursprungsort. Die Bearbeitung der Bäume - durchwegs durch Spaltung - erfordert grosses Geschick und Einfühlungsvermögen, um aus den Stämmen regelmässige Dauben, dem Ausgangsmaterial der Fässer, herstellen zu können. Nach einer Ablagerungszeit im Freien von über 30 Monaten ist das Holz für die Erzeugung der Fässer bereit. Meistens haben unsere Fässer (Typ Bourgogne-Fässer) ein Fassungsvermögen von 300 l. Für den Zusammenbau der Fässer arbeiten wir mit der Fassfabrik Botti Gamba di Castell’Alfero im Piemont zusammen.