Derzeit bewirtschaften wir in den Gemeinden Lumino und San Vittore Weingärten mit einer Fläche von ca. einem Hektar mit Merlot-Trauben. Die Typologie der Weingärten reicht von jungen Anbaugebieten in der Ebene bis zu Hügelterrassen, die durchschnittlich 30 – 40 Jahre alt sind. Bei der Bewirtschaftung der Weingärten versuchen wir, dem natürlichen Wachstum der Reben weitgehend Rechnung zu tragen und nur dort Schnitte vorzunehmen, wo das Blatt- und Fruchtmaterial zu üppig ist. Der Ertrag unserer Weingärten in der Ebene beträgt rund 800-900 Gramm Trauben pro Quadratmeter, in den Hügelterrassen rund 500-600 Gramm pro Quadratmeter.